Seite 2 von 5

Benefizkonzert zugunsten von WiN-I am 19. September in Dennach

Herzliche Einladung zum Benefizkonzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe (http://www.polizeimusikkorps.de/) am Samstag, 19. September 2015, 20 Uhr, in der Schwabentorhalle Dennach (https://goo.gl/maps/E0wsZ). Der Erlös der Veranstaltung geht zur Hälfte an die Familie der schwerstbehinderten Ylenia aus Neuenbürg und zur Hälfte an den Verein „Wir in Neuenbürg“. Karten zum Preis von 9€ gibt es im Vorkauf (siehe Flyer) sowie bei WiN-I.

Artikel über den Wegputz „Eberhardspfad“ auf PZ-News

Reporter Peter Hepfer hat einiges an Schweiß investiert, um unsere Arbeit am Eberhardspfad zu dokumentieren:

http://www.pz-news.de/region_artikel,-Wir-in-Neuenbuerg-Initiative-raeumt-auch-oberen-Teil-des-Eberhardspfades-%E2%80%93-Asylbewerber-packen-mit-an-_arid,1038350.html

[Bildquelle: PZ-News vom 04.08.2015]

Bürgermeister Horst Martin zu Gast im WiN-I – Vorstand

Gestern Abend traf sich der WiN-I – Vorstand mit Bürgermeister Martin in der „Kleinen Brücke“ zu einer Vorstandssitzung. In seiner „Doppelfunktion“ als Bürgermeister und Gründungsmitglied von WiN-I lobte er die bisherigen Aktivitäten unserer Initiative und gab uns hilfreiche Impulse für die Vereinsarbeit nach innen und außen mit auf den Weg. Diskutiert wurden die aktuellen und anstehenden Aktivitäten des Vereins und die weitere Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen WiN-I und der Stadtverwaltung. Auch wir gaben Herrn Martin unsere Wünsche und Anregungen, insbesondere für einen besseren Dialog zwischen Bürgern und Stadtverwaltung mit auf den Weg. Vereinbart wurde, sich regelmäßig in dieser Runde zu treffen.

Online-Teilnehmerliste Wegputz „Eberhardspfad“

Hier der Link zu Online-Teilnehmerliste: http://doodle.com/bfa72qbdg8w5pb2w

WiN-I lädt Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich ein, zusammen den „Eberhardspfad“, der vom alten Friedhof zum Schloss führt, von Unrat und Wildwuchs zu befreien, um diesen idyllisch im Wald gelegenen Weg wieder besser begehbar zu machen. Man findet den Weg, wenn man am Kirchplatz nach rechts den steilen Anstieg zum alten Friedhof geht und vor dem Friedhofstor rechts in Wald abbiegt.
Zu Beginn unserer Aktion unterstützen wir zudem morgens den Kindergarten im Gemeindehaus Schlossberg bei der Räumung einer Grünfläche zur Vorbereitung der anstehenden Erweiterung.
Treffpunkt ist um 9 Uhr am Kirchplatz-Brunnen in Neuenbürg. Wer kann, darf gerne auch später noch dazukommen. Ebenso muss man nicht den ganzen Tag dabei sein, wir freuen uns auch sehr über stundenweise Hilfe. Größere Geräte (Heckenschere, Motorsense, Motorsäge) sind vorhanden, wer kann, den bitten wir, Gartenschere, Laubrechen und Behälter für Grüngut mitzubringen.
WiN-I sorgt für die Verpflegung. Damit wir die Menge fürs Vesper besser planen können, freuen wir uns über eine Zusage oder Absage, entweder über die Online-Liste unter http://doodle.com/bfa72qbdg8w5pb2w oder telefonisch bei Brigitte Hegel.

WiN-I packt mit an! Wir unterstützen den Kindergarten im ev. Gemeindehaus.

WiN-I packt mit an!
Der ev. Kindergarten im Gemeindehaus am Schlossberg wird modernisiert und bekommt einen größeren Spielbereich. WiN-I hilft im Rahmen der Wegputzaktion am 1. August mit, eine Grünfläche neben dem bisherigen Aussenspielbereich zu mähen und von Büschen zu befreien. Frei nach dem Motto „Wenn wir schon mal da sind…“
Treffpunkt: Samstag, 1. August, 9 Uhr am Kirchplatz. Eingeladen zu helfen sind natürlich alle Mitglieder und Freunde und Interessierte und Neugierierige!

Infos zum Kindergarten im GHS:
http://www.neuenbuerg-evangelisch.de/kindergaerten/kindergarten-gemeindehaus/

Aktuelles und anstehende Aktivitäten

Wegputz am Schlossberg am Samstag, 1. August
Ersatz-Latten für Parkbänke eingetroffen – es geht voran!
Ideen- und Erfahrungsaustausch mit dem Horeb e.V.
Adventsfenster 2015
Benefizkonzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe zugunsten von WiN-I am 19. September
Zur vollständigen Nachricht….
Weiterlesen

Sitzbänke am Panoramaweg instand gesetzt

WiN-I packt an – unser Mitglied Erich Müller hat 3 Sitzbänke am Panoramaweg instand gesetzt, die nun Spaziergänger wieder zum Erholen und Verweilen einladen. Wir danken Erich für seinen Einsatz und dem Bauhof für das Bereitstellen des Materials.
Wo ist denn der Panoramaweg? Der Panoramaweg beginnt in der Verlängerung der Straße „Am Ziegelrain“ und führt oberhalb unseres schönen Städtle entlang am Schützenhaus vorbei zum Oberen Sägerweg oberhalb der Pektinfabrik.
Karte: https://goo.gl/maps/Xy9Ag

Neuenbürg wird schöner – Neuenbürg ist sauberer

Wenn der Opa mit dem Enkel …. zum Stadtputz geht. So kann man die erfolgreiche Putzede, die WiN-I nun schon im zweiten Jahr zusammen mit der Stadtverwaltung ausrichtete, beschreiben.
Zusammen mit Organisatoren von WiN-I machten sich am vergangenen Samstag, um 09:30 Uhr, 140 Helferinnen und Helfer mit Handschuhen, Zangen und Besen auf , um Neuenbürg und die Stadtteile Dennach und Arnbach von allerlei Unrat zu befreien. Darunter befanden sich mehrere Schulklassen mit ihren Lehrerinnen und einigen Eltern sowie auch Asylbewerber, welche im letzten Jahr ebenfalls schon feste mit anpackten. Nachdem die Säcke gefüllt und auch Autoreifen zum Abtransport durch den Bauhof bereitgestellt waren, gab es für die Helferinnen und Helfer eine Grillwurst vom Rost und kühle Getränke.
Am Ende des Stadtputzes wurde ausgelost, in welchem Stadtteil im nächsten Jahr beim Stadtputz „eingekehrt“ wird. Das Los fiel auf Waldrennach und so wird das gemeinsame Vesper im nächsten Jahr in Waldrennach stattfinden.

Den Organisatoren und den fleißigen „Bienen“ hat die Stadtputzede viel Spaß bereitet und so war hier und da zu hören „im nächsten Jahr sind wir wieder dabei“.

WiN-I bedankt sich sehr herzlich für die Teilnahme am Stadtputz, besonders auch bei den erwachsenen Helferinnen und Helfern, die damit den Kinder und Jugendlichen Beispiel geben für gelebtes, bürgerschaftliches Engagement.

Herzlich danken wir auch unseren Mitgliedern, die ihre Gaben und ihre Freizeit in die Vorbereitung und Durchführung des Stadtputzes investiert haben sowie den befreundeten Vereinen und Institutionen, die uns mit Leihgaben (Grill, Bänke u.a.) unterstützt haben.

Neuenbürg kann noch viel schöner werden als es schon ist, unterstützen Sie deshalb unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft.

Wer ist WiN-I (Wir in Neuenbürg Initiative e.V.)?

Aktuelle Infos über unsere Initiative finden Sie unter www.win-i.de oder www.facebook.com/wirinneuenbuerg .
Wie können Sie bei WiN-I Mitglied werden? Eine Beitrittserklärung zum Herunterladen und Ausfüllen gibt es unter www.win-i.de oder Sie schreiben uns eine E-Mail (kontakt@win-i.de).
Machen Sie mit uns zusammen Neuenbürg schöner! “

Auf geht’s zum Stadtputz 2015 am Samstag, 25. April ab 9.30 Uhr

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zum Stadtputz am Samstag, 25. April ab 9.30 Uhr in allen Stadtteilen.
Startpunkte sind:
– Schlossbergschule
– Gymnasium
– Grundschule Arnbach
– Feuerwehrhaus Waldrennach
– Alte Moste Dennach
WiN-I ist an allen Startpunkten vor Ort und teilt Arbeitsgerät und Müllsäcke aus.
Zum Abschluss laden wir alle Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Vesper (ab ca. 12.30 Uhr) ein.

WiN-I auf der ENZIA 2015

Der Erlös der Selfie-Aktion mit Fotografenmeister Sacha Dauphin (Fotoagentur Spiegelbild) bei Allianz Jäck auf der ENZIA 2015 kommt der Arbeit unserer Initiative zu Gute. WiN-I ist dort mit an einem Infotisch vertreten, gibt Einblick in unsere Arbeit und freut sich auf Interessenten und gute Gespräche.